Rezept zum Bestehen

Sicherlich fragen sich einige Leserinnen und Leser, weshalb ich lange Zeit inaktiv war. Der Grund ist: Erfolg! Ich habe die letzten Monate und Wochen meine letzten Unterrichtsbesuche bestreiten dürfen und kann stolz auf einen Durchschnitt von 1,25 als Vornote für das 2. Staatsexamen blicken. Bevor ich künftig meine Erfahrungen aus dem Referendariat und aus der Schule teile, möchte ich ein Rezept zum Bestehen dieser Zeit aufstellen. Zufällig benötigt man dafür keine Ausbildung zur Akrobatik (in Anlehnung an die sog. Zauberstunden) und keine schwarze Magie. „Rezept zum Bestehen“ weiterlesen

Advertisements