Jetzt geht’s richtig los!

alarm-clock-590383_640Die Sommerferien sind in NRW nun seit einer guten halben Woche vorbei, d. h. ich hatte schon eine ganze Woche mit Lehrerkonferenzen, einem Seminartag und zwei vollen Tagen an Unterricht… Naja, nicht ganz! Ich hatte an beiden Schultagen nach der 4. Stunde Hitzefrei.

Klingt alles schön, wenn da nicht der Gedanke wäre, dass ich in der Woche nun 9 Stunden alleine unterrichte und 5 Stunden unter Anleitung geknechtet werde. Hinzu kommen Planungen, Vorbereitungen und jetzt auch noch der Höhepunkt: Ich bin Co-Klassenlehrer geworden. Zusätzlich wurde ich auch noch dazu einberufen, mich um die Schul-Homepage zu kümmern und eine Klasse in Informatik zu übernehmen. Zur Information noch einmal – Ich bin kein Informatiklehrer. Zu meinen Fächern gehören Deutsch und Philosophie.

Ich lasse es noch ruhig angehen. Mein Ziel ist es, bis zu den Herbstferien in 5 Wochen zwei Unterrichtsbesuche umzusetzen und eine Hospitation an einer fremden Schulform durchzuführen. Eine Grundschule ist doch bestimmt spannend.

Ich merke zunehmend, dass ich wieder zurück in den Urlaub will und ich hätte eine Woche länger auf Sylt verweilen sollen. Naja, jetzt habe ich ein paar neue Klassen und lass alles auf mich zukommen. Ich kann auch noch nicht so viel berichten, aber in den kommenden Wochen versorge ich euch wieder mit Content. Wie gehabt werde ich wieder 1-2 Mal die Woche schreiben – vorzugsweise an Sonntagen.