Prequel

board-1273128_640Irgendwer steht irgendwann irgendwo an irgendeinem Anfang. Meine Geschichte „Lehramt“ hat ein Kapitel, das einige Jahre zurückliegt und einen Anfang hat.

Ich mochte es schon immer etwas zu vermitteln oder Menschen zu unterhalten.
In meiner Kindheit erstellte ich Aufgabenblätter für die Kinder in meiner Straße. Schule Spielen fand ich schon echt „cool“. In meiner Jugend machte ich mehrere Scheine (für sog. Gruppenhelfer) im Polizei-Sportverein, um die Kleinen in unseren Trainingsgruppen zu unterstützen. Nachdem mich einige Lehrer trotz schwerer Jugendphase nicht „aufgegeben“ hatten und ich mein Abitur bestanden hatte, war mir klar, ich möchte Lehrer werden.

Das war nun alles sehr korrekt und nett formuliert. In Zukunft werde ich das ganze etwas umgangssprachlicher gestalten. Ich bin zwar Lehrer bzw. Lehramtsanwärter, aber noch immer ein Menschen. Authentizität steht für mich an erster Stelle und es ist doch wichtig in einem System, das Menschen bildet, Mensch zu sein.

Warum blogge ich?
Mit dem Studium dachte ich immer, dass das mit der Schule schon laufen wird. Als es dann soweit war und ich zum Referendariat antreten durfte, machte sich eine stechende Ungewissheit in mir breit. Nun bin ich seit ca. 3 Wochen im Referendariat und bis auf ein paar formelle Fragen konnte nicht viel geklärt werden. Da draußen geht es künftig bestimmt anderen genauso, daher schreibe ich diesen Blog als einen Brief aus der Vergangenheit für Menschen, die einmal in meine Situation kommen. Des Weiteren bin ich medial bewandert und wollte einen Blog in der Praxis einmal langfristig umsetzen. Das sollte mir, so hoffe ich, mit einem Thema, das für mich z. Z. sehr präsent ist, hoffentlich gelingen.

Für die komplexen Sätze sollte ich links und rechts eine kriegen.

Was kommt?
In einem der nächsten Beiträge werde ich darüber schreiben, wie ich zu diesem Blog-Namen gekommen bin, was es damit auf sich hat und welche Fragen mir bzgl. meiner Ungewissheit zum Thema Referendariat ein Rätsel sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s